MAGNAT Asset Management GmbH erwirbt erneut Bauherrenmodell in Wien

MAGNAT Asset Management GmbH erwirbt erneut Bauherrenmodell in Wien - Weiteres Bauherrenmodell im

MAGNAT Real Estate Opportunities GmbH & Co. KGaA / Sonstiges

26.05.2010 14:30

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt
durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

MAGNAT Asset Management GmbH erwirbt erneut Bauherrenmodell in Wien

  - Weiteres Bauherrenmodell im 3. Bezirk in attraktiver Lage der Stadt
    Wien erworben

  - Objekt weist eine Grundstücksfläche von rund 1.300 m² und eine
    Gebäudefläche von rund 1.100m² aus

  - Neben dem Bauherrenmodell Kastnergasse (17. Bezirk) geht die MAGNAT
    jetzt mit einem zweiten Bauherrenmodell in den Vertrieb

Frankfurt am Main, den 26.05.2010 - Die MAGNAT Asset Management GmbH
(Wien), eine Tochter der börsennotierten MAGNAT Real Estate Opportunities
GmbH & Co. KGaA (MAGNAT), hat in der letzten Woche ein Objekt für ein
weiteres Bauherrenmodell in Wien erworben. Nach der erfolgreichen
Platzierung des Bauherrenmodelles 'Schumanngasse' (18. Bezirk) und dem
Vertriebsstart zum Bauherrenmodell 'Kastnergasse' (17. Bezirk), ist das
Projekt 'Rennweg' (3. Bezirk) das Dritte in Abwicklung befindliche
Bauherrenmodell. Damit intensiviert der MAGNAT Konzern die Umsetzung der
Strategie über die österreichische Tochtergesellschaft MAGNAT Asset
Management GmbH das Geschäftsfeld 'Bauherrenmodelle' deutlich zu forcieren.

Das Bauherrenmodell 'Rennweg' verfügt über 1.286m² Grundstücksfläche. Die
Planung sieht die Errichtung von Wohnungen mit einer Gesamtfläche von rund
1.000m² vor. Rund 10-13 TOPS mit einer Fläche zwischen 45m² - 90m² auf 5
Obergeschossen sowie einem Dachgeschoss und ca. 13 Stellplätze und 17
Garagenplätze sind geplant. Weiter ist ein Geschäftslokal mit rund 62m² im
Erdgeschoss vorgesehen.

Den Vertrieb dieses Bauherrenmodelles wird die MAGNAT Capital Markets GmbH
übernehmen, die bereits das Objekt 'Schumanngasse' erfolgreich platziert
hat und derzeit das Projekt 'Kastnergasse' vermarktet.

Jan Oliver Rüster, CEO der MAGNAT, kommentiert: 'Mit dem Erwerb dieses
Projektes setzen wir unsere vorgegebene Strategie, das Geschäft mit
Bauherrenmodellen in Wien zu forcieren, konsequent um. Die erfolgreiche
Platzierung eines Bauherrenmodelles im Januar 2010, das mit einem
erfreulichen Return on Investment verbunden war, zeigt, dass unsere
Strategie richtig ist und unsere Marktkompetenz Früchte trägt.'

Zu MAGNAT:

Die MAGNAT Real Estate Opportunities GmbH & Co. KGaA ist die erste in
Frankfurt börsennotierte Immobiliengesellschaft mit Fokus auf
Immobilien-Development in osteuropäischen, österreichischen und deutschen
Ballungsräumen.

Die MAGNAT hat sich zu einem integrierten Immobilienkonzern
weiterentwickelt. Dabei deckt das Unternehmen die komplette
Wertschöpfungskette vom Erwerb über die Entwicklung bis hin zur Veräußerung
von Projekten und Bauland ab. Zusätzlich bietet der Konzern über die
Töchter MAGNAT Asset Management GmbH und MAGNAT Asset Management
Deutschland GmbH insbesondere Immobilien Asset Management für Dritte an.

Die Strategie von MAGNAT ist darauf ausgerichtet, Ineffizienzen auf
Immobilienmärkten zu nutzen. Im Gegensatz zum traditionellen 'Buy &
Hold'-Ansatz verfolgt MAGNAT dabei einen 'Develop & Sell' bzw. 'Buy &
Sell'-Ansatz mit Fokus auf Immobilien-Development, ergänzt durch
Portfolio-Trading.

MAGNAT Investoren partizipieren an Entwicklerrenditen in Osteuropa,
Südosteuropa, der Gemeinschaft unabhängiger Staaten (CIS) sowie in
Deutschland und Österreich.

Die MAGNAT wird bis zum dritten Quartal 2010 in eine Aktiengesellschaft
(AG) umgewandelt.



KONTAKT:

MAGNAT Real Estate Opportunities GmbH & Co. KGaA

Dominic Köfner, CIRO

Leiter Unternehmenskommunikation

Lyoner Strasse 32

60528 Frankfurt am Main

Tel: +49 (0)69 719 189 79 36

E-Mail: 

www.magnat-reop.com

Press Relations

edicto GmbH

Axel Mühlhaus / Werner Rüppel

Tel.: +49 (0) 69 905 50 55 2

E-Mail: 





26.05.2010 Ad-hoc-Meldungen, Finanznachrichten und Pressemitteilungen übermittelt durch die DGAP.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------
 
Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  MAGNAT Real Estate Opportunities GmbH & Co. KGaA
              Lyoner Straße 32
              60528 Frankfurt am Main
              Deutschland
Telefon:      +49 (0)69  / 719 189 79 0
Fax:          +49 (0)69  / 719 189 79 11
E-Mail:       
Internet:     www.magnat-reop.com
ISIN:         DE000A0XFSF0
WKN:          A0XFSF
Börsen:       Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard);
              Freiverkehr in Berlin, Stuttgart
 
Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service
 
---------------------------------------------------------------------------

Kontakt
DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG
Robert-Bosch-Straße 11
63225 Langen
Tel.: +49 (0) 6103 – 372 49-0
Fax: +49 (0) 6103 – 372 49-11
E-Mail:
Web: www.demire.ag

INVESTOR RELATIONS KONTAKT
Peer Schlinkmann
Head of Investor Relations & Corporate Communications

Tel.: +49 (0) 6103 37249 44
Fax: +49 (0) 6103 37249 11
E-Mail:

PUBLIC RELATIONS KONTAKT
RUECKERCONSULT GmbH
Herr Nikolaus von Raggamby
Tel.: +49 30 28 44 987 40