DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG: Neue Aufstellung von Aufsichtsrat und Vorstand der DEMIRE

DGAP-News: DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG / Schlagwort(e): Personalie/Strategische Unternehmensentscheidung22.02.2017

DGAP-News: DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG / Schlagwort(e): Personalie/Strategische Unternehmensentscheidung

22.02.2017 / 10:43
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Neue Aufstellung von Aufsichtsrat und Vorstand der DEMIRE

Langen, 22. Februar 2017 - In seiner konstituierenden Sitzung am 17. Februar 2017 hat der Aufsichtsrat der DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG (ISIN: DE000A0XFSF0) für die Struktur und Arbeit von Aufsichtsrat und Vorstand mehrere Entscheidungen getroffen.

So wurde Frank Hölzle zum stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt. Herr Hölzle ist CEO der Care4 AG, Basel, der Managementgesellschaft von Wecken & Cie., die seit Ende 2016 einen Anteil von 26,53 % am Grundkapital der Gesellschaft als strategische Beteiligung hält und somit aktuell größter Aktionär der DEMIRE ist.

Wie am 17. Februar gemeldet, hat der Aufsichtsrat an dem Tag auch Ralf Kind zum CFO des Unternehmens bestellt. Ralf Kind übernimmt mit Wirkung vom 1. März 2017 seine Aufgaben bei der DEMIRE AG und ergänzt das Vorstandsteam von Prof. Andreas Steyer (CEO) und Markus Drews (COO).

Zudem wurde am 17. Februar auch der Vorstandsvertrag von Markus Drews, COO, um weitere drei Jahre bis Ende 2020 verlängert. Der Vertrag von Prof. Andreas Steyer, CEO, läuft bis zum 31. März 2019.

Prof. Andreas Steyer: "Mit der neuen Aufstellung von Aufsichtsrat und Vorstand hat die DEMIRE eine ausgezeichnete Management-Basis, um in die nächste Phase der Unternehmensentwicklung einzusteigen. So können wir die Wachstumsstrategie, die wir nach der im letzten Jahr abgeschlossenen Transformation von DEMIRE verfolgen, jetzt mit allen Kräften forcieren."

Der Vorstand

 

Kontakt

DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG
Robert-Bosch-Straße 11

D-63225 Langen

Telefon: +49 (0) 6103 - 372 49 - 0

Telefax: +49 (0) 6103 - 372 49 - 11

www.demire.ag

_______________________________________

Über die DEMIRE - first in secondary locations

Die DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG hält Gewerbeimmobilien in mittelgroßen Städten und aufstrebenden Randlagen von Ballungsgebieten in ganz Deutschland. DEMIRE verfügte am 30. September 2016 über einen Immobilienbestand mit einem Marktwert von EUR 985 Millionen. Zum Berichtsstichtag waren annualisierte Vertragsmieten von EUR 75,5 Millionen für durchschnittlich 5,2 Jahre fest vereinbart.

DEMIRE hat sich zum Ziel gesetzt, die eigene Unternehmensorganisation so schlank wie möglich zu halten, ist aber der Überzeugung, dass Skaleneffekte und Portfoliooptimierungen am besten mit einem konzerneigenen Asset-, Property- und Facility-Management zu erreichen sind. Das geschäftliche Know-how bleibt auf diese Weise gesichert. Und - was mindestens ebenso wichtig ist - DEMIRE behält den direkten Kontakt zum Kunden.

Die Aktien der DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG (ISIN: DE000A0XFSF0) sind im Prime Standard der Deutschen Börse in Frankfurt notiert.



22.02.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Kontakt
DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG
Robert-Bosch-Straße 11
63225 Langen
Tel.: +49 (0) 6103 – 372 49-0
Fax: +49 (0) 6103 – 372 49-11
E-Mail:
Web: www.demire.ag

INVESTOR RELATIONS KONTAKT
Peer Schlinkmann
Head of Investor Relations & Corporate Communications

Tel.: +49 (0) 6103 37249 44
Fax: +49 (0) 6103 37249 11
E-Mail:

PUBLIC RELATIONS KONTAKT
RUECKERCONSULT GmbH
Herr Nikolaus von Raggamby
Tel.: +49 30 28 44 987 40