MAGNAT Real Estate AG: MAGNAT Asset Management Deutschland GmbH schließt Sanierung des Leipziger Schrödterhauses erfolgreich ab

MAGNAT Asset Management schließt Sanierung des Leipziger Schrödterhauses erfolgreich ab - Innovative

MAGNAT Real Estate AG  / Schlagwort(e): Sonstiges/Sonstiges

26.11.2010 14:52
---------------------------------------------------------------------------

MAGNAT Asset Management schließt Sanierung des Leipziger Schrödterhauses
erfolgreich ab


- Innovative Schrödterlouge steht allen Mietern zur Verfügung
- Rund 9.000 Quadratmeter Gesamtmietfläche
- Eigentümerin SQUADRA Immobilien Gruppe 


Frankfurt am Main, den 26.11.2010 - Die MAGNAT Asset Management Deutschland
GmbH (MAM), eine Tochter der börsennotierten MAGNAT Real Estate AG, hat die
Sanierung des Leipziger Schrödterhauses mit einer Gesamtmietfläche von rund
9.000 Quadratmeter im Wesentlichen abgeschlossen. Nun erstrahlt das Objekt
in der Leipziger Innenstadt in neuem Glanz. Mit der Sanierung wurde im 7.
Obergeschoss des Gebäudes - über den Dächern von Leipzig - auch die
innovative Schrödterlounge geschaffen. Diese steht vorrangig allen Mietern
für Firmenveranstaltungen zur Verfügung und kann auf Anfrage auch für
externe Veranstaltungen angemietet werden. Die jetzige Eigentümerin des
Schrödterhauses, die SQUADRA Immobilien Gruppe, hat das Objekt Ende 2008
erworben und Mitte 2009 begonnen, alle Gebäudeteile umfassend zu sanieren.
MAM ist für das Asset Management der SQUADRA verantwortlich und wird auch
nach Abschluss der Sanierung das Schrödterhaus betreuen. Die MAGNAT Real
Estate AG ist zu 16 Prozent an der SQUADRA Immobilien Gruppe beteiligt.

Das mitten in der Leipziger Innenstadt gelegene Schrödterhaus wurde
1912/1913 nach Entwür-fen des Architekten Emil Franz Hänsel für den Tuch-
und Teppichhändler Georg Heinrich Schrödter errichtet. Die gut 2.000
Quadratmeter hochwertiger Einzelhandelsflächen in dem sanierten Objekt sind
bereits voll vermietet. In den darüber liegenden sechs Etagen sind noch
Büroflächen von 150 bis 2.000 Quadratmetern zu mieten. Die hellen und
effizient gestalteten Arbeitsräume werden höchsten Ansprüchen von Mietern
gerecht. An Stelle eines düsteren Innenhofs überrascht der Leipziger
Architekt André Klinge mit einem 16 Meter hohen lichten Raum, wie man ihn
in keinem anderen Haus der Innenstadt findet. Lediglich ein Teil der
Büroflächen verbleibt bis zum Abschluss weiterer Mietverträge noch im
Rohbauzustand, um die individuellen Ausbauwünsche neuer Mieter
berücksichtigen zu können.
 
Sascha Becker, Geschäftsführer der MAM, erläutert: 'Beim Schrödterhaus ist
es uns gelungen, Akzente zu setzen. Eine konzeptionelle Besonderheit stellt
vor allem die Schrödterlounge dar, die als flexibel zu nutzender
Veranstaltungsraum über den Dächern von Leipzig, die Attraktivität des
Objekts für Mieter erhöht. Hinzu kommt, dass wir individuelle Ausbauwünsche
von Mietern noch berücksichtigen können.'

Zu MAGNAT Asset Management Deutschland GmbH (MAM):
Die in Frankfurt beheimatete Tochtergesellschaft der börsennotierten MAGNAT
Real Estate AG ist ein Immobilien Asset Manager und Immobilien Developer
mit einem Fokus auf managementintensive Immobilienbestände. Der Leitspruch
lautet: 'Wir realisieren die Wertreserven in Ihren Immobilienbeständen.'
Das multidisziplinäre Asset Management Team mit einem unternehmerischem
hands-on Management Ansatz erbringt für Kunden täglich Leistungen rund um
die Immobilie auf höchstem Niveau. Im Mittelpunkt stehen dabei das
Management und die Entwicklung (Revitalisierung) von Büro-, Hotel- und
Wohnimmobilien. Dabei erbringt die MAM nicht nur
Asset-Management-Leistungen für die MAGNAT, sondern insbesondere auch für
Dritte. Das professionelle Asset Management Team, kurze Entscheidungswege
und klare Verantwortlichkeiten ermöglichen es der MAM, Mietern,
Mietinteressenten, Partnern und Kunden schnelle und zuverlässige Lösungen
anzubieten. Ein auf die spezifischen Anforderungen der Mandanten
zugeschnittenes Berichtswesen gewährleistet dabei stets ein Höchst-maß an
Transparenz. Zusammen mit der MAGNAT Asset Management GmbH, Wien, betreuen
die rund 30 Immobilienspezialisten der MAGNAT Asset Management für Kunden
europaweit Immobilien im Wert von rund einer halben Milliarde Euro.




Kontakt:

MAGNAT Asset Management Deutschland GmbH (MAM):
Sascha Becker
Geschäftsführer
60528 Frankfurt am Main
Tel: +49 (0)69 719 189 79 14
E-Mail: 
www.magnat.ag

Press Relations
edicto GmbH
Axel Mühlhaus / Werner Rüppel
Tel.: +49 (0) 69 905 50 55 2
E-Mail: 




26.11.2010 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, 
übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, 
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. 
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------
 
Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  MAGNAT Real Estate AG
              Lyoner Straße 32
              60528 Frankfurt am Main
              Deutschland
Telefon:      +49 (0)69  / 719 189 79 0
Fax:          +49 (0)69  / 719 189 79 11
E-Mail:       
Internet:     www.magnat.ag
ISIN:         DE000A0XFSF0
WKN:          A0XFSF
Börsen:       Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard);
              Freiverkehr in Berlin, Stuttgart
 
Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service
 
---------------------------------------------------------------------------

Kontakt
DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG
Robert-Bosch-Straße 11
63225 Langen
Tel.: +49 (0) 6103 – 372 49-0
Fax: +49 (0) 6103 – 372 49-11
E-Mail:
Web: www.demire.ag

INVESTOR RELATIONS KONTAKT
Peer Schlinkmann
Head of Investor Relations & Corporate Communications

Tel.: +49 (0) 6103 37249 44
Fax: +49 (0) 6103 37249 11
E-Mail:

PUBLIC RELATIONS KONTAKT
RUECKERCONSULT GmbH
Herr Nikolaus von Raggamby
Tel.: +49 30 28 44 987 40