MAGNAT Real Estate AG: Leipziger Schrödterhaus verkauft

Leipziger Schrödterhaus verkauft - Ankauf, erfolgreiche Sanierung, Vermietung und Verkauf durch MAGNAT

MAGNAT Real Estate AG / Schlagwort(e): Immobilien/Verkauf08.11.2011 / 16:21---------------------------------------------------------------------Leipziger Schrödterhaus verkauft- Ankauf, erfolgreiche Sanierung, Vermietung und Verkauf durch MAGNAT Asset Management- Verkaufspreis liegt deutlich über Buchwert- Substanzieller Mittelzufluss für Eigentümerin SQUADRA Immobilien Gruppe- MAGNAT Asset Management erhält eine ErfolgskomponenteFrankfurt am Main, den 8. November 2011 - Unter Führung der MAGNAT AssetManagement Deutschland GmbH, eine Tochter der börsennotierten MAGNAT RealEstate AG ('MAGNAT', ISIN DE000A0XFSF0), hat die SQUADRA Immobilien Gruppedas Leipziger Schrödterhaus verkauft. Der nach der erfolgreichen Sanierungerzielte Verkaufspreis liegt deutlich über dem Buchwert des Objekts undführt zu einem substanziellen Mittelzufluss bei der SQUADRAImmobiliengruppe, an der die MAGNAT zu 16 Prozent beteiligt ist. Bei demVerkauf war die BNP Paribas Real Estate (Leipzig) exklusiv vermittelndtätig. MAGNAT Asset Management profitiert mit einer Erfolgskomponente, dieim laufenden Geschäftsjahr 2011/2012 zufließen wird, von dem für ihrenKunden SQUADRA Gewinn bringenden Verkauf.Das mitten in der Leipziger Innenstadt gelegene Objekt mit einer Mietflächevon rund 8.500 Quadratmetern wurde Ende 2008 mit einem Leerstand von rd. 95Prozent erworben und ab Mitte 2009 bis Ende 2010 mit einem innovativenKonzept umfassend saniert. So wurde zum Beispiel im 7. Obergeschoß desGebäudes, über den Dächern von Leipzig, die von allen Mietern nutzbareSchrödterlounge geschaffen. Inzwischen liegt der Vermietungsstand bei rund80 Prozent, wobei für die noch freien Flächen fortgeschritteneVerhandlungen mit Bestandsmietern und neuen Mietern geführt werden. Sowohlder Ankauf wie auch die Sanierung, die Vermietung und der Verkauf ist imRahmen eines Asset-Managements-Mandats durch das MAGNAT Asset Managementerfolgt.Dr. Marc-Milo Lube, CEO der MAGNAT, sagt: 'Der nun erfolgte Verkauf ist eingroßer Erfolg für unser hoch qualifiziertes Asset-Management-Team inDeutschland. Durch ein innovatives Sanierungskonzept ist es uns gelungen,auch in einem anspruchsvollen Markt wie Leipzig erfolgreich zu sein. Damitunterstreichen wir nachdrücklich die Leistungsstärke unseres deutschenAsset-Management-Teams.' Zu MAGNAT Die MAGNAT Real Estate AG ist die erste in Frankfurt börsennotierteImmobiliengesellschaft mit Fokus auf Immobilien-Development inosteuropäischen, österreichischen und deutschen Ballungsräumen.Die MAGNAT ist ein integrierter Immobilienkonzern und deckt die kompletteWertschöpfungskette vom Erwerb, über die Entwicklung bis hin zurVeräußerung von Projekten und Bauland ab. Zusätzlich bietet der KonzernImmobilien Asset Management Leistungen an.KontaktMAGNAT Real Estate AGInvestor RelationsLyoner Straße 3260528 Frankfurt/MainTelefon: +49 (0) 69-719 189 79 0Telefax: +49 (0) 69-719 189 79 11Email: ir_at_magnat.agWeb: www.magnat.ag Press Relationsedicto GmbHAxel Mühlhaus / Werner RüppelTelefon: +49 (0) 69-905 50 55 2Email: amuehlhaus_at_edicto.deEnde der Corporate News---------------------------------------------------------------------08.11.2011 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeberverantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de undhttp://www.dgap.de---------------------------------------------------------------------Sprache: Deutsch Unternehmen: MAGNAT Real Estate AG Lyoner Straße 32 60528 Frankfurt am Main Deutschland Telefon: +49 (0)69 / 719 189 79 0 Fax: +49 (0)69 / 719 189 79 11 E-Mail: info_at_magnat.ag Internet: www.magnat.ag ISIN: DE000A0XFSF0 WKN: A0XFSF Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------- 145272 08.11.2011 

Kontakt
DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG
Robert-Bosch-Straße 11
63225 Langen
Tel.: +49 (0) 6103 – 372 49-0
Fax: +49 (0) 6103 – 372 49-11
E-Mail: ir_at_demire.ag
Web: www.demire.ag

INVESTOR RELATIONS KONTAKT
Michael Tegeder
Leiter Investor Relations
& Corporate Finance

Tel.: +49 (0) 6103 37249 44
Fax: +49 (0) 6103 37249 11
E-Mail: ir_at_demire.ag

PUBLIC RELATIONS KONTAKT
Feldhoff & Cie. GmbH
Herr Markus Heber
T +49 69 26 48 677 – 19
E mh_at_feldhoff-cie.de