MAGNAT Real Estate AG: Andreas Steyer wird neuer Vorstandssprecher - außerordentliche HV soll Umfirmierung der Gesellschaft beschließen

Frankfurt am Main, den 16. Mai 2013 - Der Aufsichtsrat der MAGNAT Real Estate AG ('MAGNAT', ISIN DE000A0XFSF0)

MAGNAT Real Estate AG  / Schlagwort(e): Hauptversammlung

16.05.2013 15:02

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Frankfurt am Main, den 16. Mai 2013 - Der Aufsichtsrat der MAGNAT Real
Estate AG ('MAGNAT', ISIN DE000A0XFSF0) hat auf seiner heutigen Sitzung
Hon.-Prof. Andreas Steyer (48) mit sofortiger Wirkung zum neuen
Vorstandssprecher (CEO) der Gesellschaft ernannt. Andreas Steyer wird in
dieser Funktion vor allem den Marktbereich verantworten. Er gehört dem
Vorstand des Unternehmens seit März 2013 an. Der Diplom-Betriebswirt und
Immobilienökonom verfügt über exzellentes Know-how sowie langjährige
Erfahrung in der Immobilienwirtschaft. Unter anderem war er als Partner bei
Arthur Andersen Real Estate und bei Ernst & Young Real Estate tätig und
anschließend Geschäftsführer der Deka Immobilien Investment GmbH. In den
vergangenen Jahren fungierte Steyer als Head of Real Estate und Sprecher
der Geschäftsführung der VB Real Estate Services für die Österreichische
Volksbank AG. Jürgen Faè, der zweite Vorstand der Gesellschaft, wird
weiterhin als CFO den Bereich Finanzen verantworten.

Der Vorstand des Unternehmens hat heute die Einberufung einer
außerordentlichen Hauptversammlung (ao.HV) der Gesellschaft beschlossen,
die am 27. Juni 2013 in Frankfurt stattfinden soll. Vorstand und
Aufsichtsrat schlagen dabei eine Änderung der Firmierung der Gesellschaft
und eine entsprechende Satzungsänderung vor. Der neue Name soll 'DEMIRE
Deutsche Mittelstand Real Estate AG' lauten. In der neuen Firmierung soll
sich die beschlossene geänderte künftige Ausrichtung des Unternehmens
widerspiegeln, das sich geografisch in Zukunft auf Deutschland
konzentrieren will.

Darüber hinaus schlagen Vorstand und Aufsichtsrat der Gesellschaft der
außerordentlichen HV vor, die Zahl der Mitglieder des Aufsichtsrates von
sechs auf drei zu reduzieren. Zudem wird vorgeschlagen, Prof. Dr. Hermann
Anton Wagner, der bereits aufgrund gerichtlicher Bestellung dem
Aufsichtsrat angehört, bis zur Hauptversammlung, die über das am 31. März
2016 endende Geschäftsjahr beschließt, in den Aufsichtsrat der Gesellschaft
zu wählen. Weiterhin gehören Prof. Dr. Werner Schaffer als Vorsitzender
sowie Dr. Carsten Strohdeicher dem Aufsichtsrat der Gesellschaft an.


16.05.2013 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche 
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. 
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------
 
Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  MAGNAT Real Estate AG
              Lyoner Straße 32
              60528 Frankfurt am Main
              Deutschland
Telefon:      +49 (0)69  / 719 189 79 0
Fax:          +49 (0)69  / 719 189 79 11
E-Mail:       
Internet:     www.magnat.ag
ISIN:         DE000A0XFSF0
WKN:          A0XFSF
Börsen:       Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard);
              Freiverkehr in Berlin, Stuttgart
 
Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service
 
---------------------------------------------------------------------------

Kontakt
DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG
Robert-Bosch-Straße 11
63225 Langen
Tel.: +49 (0) 6103 – 372 49-0
Fax: +49 (0) 6103 – 372 49-11
E-mail:
Web: www.demire.ag

INVESTOR RELATIONS KONTAKT
Michael Tegeder
Leiter Investor Relations
& Corporate Finance

Tel.: +49 (0) 6103 37249 44
Fax: +49 (0) 6103 37249 11
E-Mail:

PUBLIC RELATIONS KONTAKT
RUECKERCONSULT GmbH
Herr Nikolaus von Raggamby
Tel.: +49 30 28 44 987 40
E-Mail: