DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG: DEMIRE erwirbt Kurfürstengalerie in Kassel

DEMIRE erwirbt Kurfürstengalerie in Kassel Frankfurt am Main, den 9. Juli 2015 - Der Vorstand der DEMIRE

DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung/Immobilien09.07.2015 19:49Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durchDGAP - ein Service der EQS Group AG.Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------DEMIRE erwirbt Kurfürstengalerie in KasselFrankfurt am Main, den 9. Juli 2015 - Der Vorstand der DEMIRE DeutscheMittelstand Real Estate AG ("DEMIRE", ISIN DE000A0XFSF0) hat heute einenVertrag über den Erwerb einer 94,9 %igen Beteiligung an der KurfürsterGalerie GmbH, die Eigentümern der Kurfürsten Galerie in Kassel ist,abgeschlossen. Die in der Innenstadt der drittgrößten hessischen Großstadtdirekt gegenüber des "City-Point Kassel Einkaufszentrums" gelegeneEinzelhandelsimmobilie verfügt über eine Gesamtfläche von rund 21.000 m².Inkludiert ist das größte Parkhaus der nördlichen Innenstadt Kassels mitrund 600 Stellplätzen. Die Nettokaltmiete der 1991 als erste Shopping Mallin Kassel fertiggestellten Gewerbeimmobilie beläuft sich auf rund EUR 3,9Mio. Die DEMIRE plant durch Investitionen den aktuellen Leerstand von rund6 % zu verringern. Zu den Mietern gehören ein Hotel, eine Spielbank,Einzelhandel sowie Büros und Praxen. Mit dem Kauf der GmbH ist dieÜbernahme von bestehenden langfristigen Darlehen zu attraktivenZinskonditionen, die unter den durchschnittlichen Refinanzierungskosten derDEMIRE liegen, vorgesehen. Mit der Transaktion erwirbt die DEMIRE ihrerstes Einzelhandelsobjekt und erweitert damit den Fokus desGesamtportfolios neben Büro- und Logistikimmobilien nunmehr auf die dritteAssetklasse. Zudem gewinnt die DEMIRE den Zugang zu einer aufCenter-Management spezialisierten Verwaltungseinheit. Zum Kaufpreis undweiteren Details wurde Stillschweigen vereinbart. Der Vollzug des Vertragessteht u. a. noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Aufsichtsrats derDEMIRE sowie der Zustimmungserteilung durch die die Kurfürster ImmobilienGmbH finanzierenden Bank.DisclaimerDie Informationen dieser Mitteilung enthalten in die Zukunft gerichteteAussagen, die einer Anzahl von Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Diehierin enthaltenen in die Zukunft gerichteten Aussagen basieren auf denaktuellen Planungen, Erwartungen und Einschätzungen des Vorstands derDEMIRE zum Datum ihrer Veröffentlichung. Derartige Aussagen stellen wederein Versprechen noch Garantien dar und unterliegen einer Vielzahl vonbekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten, von denen einigenicht von DEMIRE beeinflussbar sind. Diese Risiken und Unsicherheitenkönnen dazu führen, dass tatsächlich eintretenden Umstände wesentlich vonden hier getroffenen Aussagen abweichen können. DEMIRE ist nichtverpflichtet, die in dieser Mitteilung enthaltenen, in die Zukunftgerichteten Aussagen auf den neuesten Stand zu bringen oder abzuändern, umEreignisse oder Umstände zu reflektieren, die nach dem Datum dieserMitteilung eintreten.KontaktDEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AGInvestor RelationsLyoner Straße 3260528 Frankfurt am MainTelefon: +49 (0) 69-719 189 79 0Telefax: +49 (0) 69-719 189 79 11ir_at_demire.agwww.demire.ag Investor RelationsGFEI AktiengesellschaftLars KuhnkeTelefon: +49 (0) 511 4740 2310ir_at_demire.ag09.07.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de--------------------------------------------------------------------------- Sprache: DeutschUnternehmen: DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG Lyoner Straße 32 60528 Frankfurt am Main DeutschlandTelefon: +49 (0)69 / 719 189 79 0Fax: +49 (0)69 / 719 189 79 11E-Mail: info_at_demire.agInternet: www.demire.agISIN: DE000A0XFSF0WKN: A0XFSFBörsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------

Kontakt
DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG
Robert-Bosch-Straße 11
63225 Langen
Tel.: +49 (0) 6103 – 372 49-0
Fax: +49 (0) 6103 – 372 49-11
E-mail: ir_at_demire.ag
Web: www.demire.ag

INVESTOR RELATIONS KONTAKT
Michael Tegeder
Leiter Investor Relations
& Corporate Finance

Tel.: +49 (0) 6103 37249 44
Fax: +49 (0) 6103 37249 11
E-Mail: ir_at_demire.ag

PUBLIC RELATIONS KONTAKT
Feldhoff & Cie. GmbH
Herr Markus Heber
Tel.: +49 69 26 48 677 – 19
E-Mail: mh_at_feldhoff-cie.de