Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG. Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und die gesetzlichen Vorgaben zum Datenschutz sehr ernst. Nachfolgend informieren wir Sie über die Verwendung personenbezogener Daten im Rahmen der Nutzung dieser Website unter www.demire.ag.

Nutzung personenbezogener Daten bei einer Kontaktaufnahme

Sofern personenbezogene Daten wie Name, E-Mail- oder Postadresse erhoben, gespeichert oder verarbeitet werden, erfolgt dies im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bzw. soweit Sie uns diese Angaben freiwillig übermitteln. In diesem Sinne verwenden wir die angesprochenen Daten, wenn Sie sich über die Kontaktangebote auf unserer Website mit einer Anfrage uns wenden.

Mit der Benutzung unseres Kontaktformulars auf der Website oder wenn Sie uns eine Anfrage auf anderem Wege zukommen lassen, willigen Sie in unsere Verwendung der gemachten Angaben ein, um uns die Beantwortung zu ermöglichen. Anfragen werden auch gespeichert, um für Folgefragen darauf zurückgreifen zu können. Der Speicherung kann jederzeit widersprochen werden.

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur an Dritte weitergegeben, wenn es zur Verfolgung des von Ihnen mit der Übermittlung an uns verfolgten Zwecks oder zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich ist bzw. Sie in die Weitergabe eingewilligt haben. Unsere Mitarbeiter und Dienstleistungsunternehmen sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Datenschutzbestimmungen und unserer internen Richtlinien verpflichtet.

Die Berechtigung zur Nutzung und ggf. zur Weitergabe der Daten zur Beantwortung Ihrer Kontaktaufnahme ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 lit. a), b) und c) der Datenschutzgrundverordnung, denn einerseits haben Sie durch die Kontaktaufnahme Ihre Einwilligung zur damit verbundenen Datenverwendung erteilt und andererseits ist die Datennutzung zur Erteilung der gewünschten Auskünfte bzw. zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen erforderlich.

Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Nutzung technischer Daten

Bei der Nutzung unserer Website werden die IP-Adressen der Nutzer aus technischen und organisatorischen Gründen kurzfristig gespeichert, insbesondere um einen reibungslosen Verbindungsaufbau der Webseite zu gewährleisten und eine komfortable Nutzung der Webseite den Nutzer zu ermöglichen, aber auch um missbräuchliche Nutzung abzuwehren.

Die Berechtigung zur Nutzung der Daten für die Abwehr missbräuchlicher Nutzung ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 lit. f) der Datenschutzgrundverordnung, denn wir haben ein berechtigtes Interesse daran, missbräuchlicher Nutzung wirksam nachzugehen bzw. die Strafverfolgungsbehörden bei ihren Ermittlungen zu unterstützen.

Die IP-Adressen werden direkt nach der Speicherung gesperrt und nur eingesehen, wenn ein begründeter Anlass im oben angesprochenen Sinne besteht. Nach einem Monat erfolgt die Löschung der jeweiligen IP-Adresse.

Wenn eine Auswertung dieser Daten erfolgt, dann lediglich anonym zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung der Funktionalität dieser Website. Die anonymen Daten werden getrennt von personenbezogenen Informationen gespeichert und lassen keine Rückschlüsse auf eine individuelle Person zu. Eine Zusammenführung dieser Daten mit Daten anderer Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Cookies

Unsere Website verwendet zur Optimierung der Funktionsfähigkeit in Abhängigkeit von Ihren Browsereinstellungen Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät zwischengespeichert werden. Wird der Server unserer Website erneut aufgerufen, sendet der Browser das zuvor empfangene Cookie wieder zurück an den Server. Durch Cookies können insbesondere Informationen über Ihren Zugriff auf unsere Website (z.B. Datum, Uhrzeit, aufgerufene Seite, genutzter Browser, IP-Adresse) erfasst werden.

Die Berechtigung zur Nutzung der Daten zur Verwendung der Cookies ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 lit. f) der Datenschutzgrundverordnung, denn wir haben ein berechtigtes Interesse daran, die Funktion der Website zu optimieren.

Wenn Sie die Speicherung von Cookies unterbinden möchten, können Sie dies durch die Anpassung der Einstellungen Ihres Browsers erreichen. Die Cookie Einstellungen können unter den folgenden Links für die jeweiligen Browser verwaltet werden.

Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies
Chrome: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647
Safari: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE
Opera: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

Allerdings kann die Nutzbarkeit der Website ohne Rückgriff auf Cookies eingeschränkt sein. Soweit Sie unsere Website mit den entsprechenden Einstellungen zur Speicherung von Cookies nutzen, willigen Sie durch die Nutzung in die Verwendung der beschriebenen Cookies ein.

Matomo (ehemals Piwik)

Unsere Website verwendet die Software Matomo (ehemals Piwik), eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe. Matomo (ehemals Piwik) verwendet ebenfalls Cookies, um eine Analyse der Benutzung der Website durch die Nutzer zu ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Websitenutzung werden auf einem unserer Server in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert (Kürzung der IP-Adresse um zwei Bytes).

Sie können die Installation des entsprechenden Cookies wiederum durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Zudem können Sie mit der nachfolgenden Auswahl bestimmen, dass keine Auswertungen Ihres Nutzungsverhaltens durch Matomo (ehemals Piwik) erfolgen sollen.

Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies zur Nutzung des Deaktivierungs-Cookies also grundsätzlich erlauben. Zudem müssen Sie nach dem Löschen von Cookies erneut das Deaktivierungs-Cookie installieren.
Die Berechtigung zur Nutzung der Daten zur Auswertung durch Matomo (ehemals Piwik), soweit noch ein Personenbezug der IP-Adresse besteht, ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 lit. f) der Datenschutzgrundverordnung, denn der Einsatz von Matomo (ehemals Piwik) hilft uns, die Website weiter zu verbessern und Ihren Bedürfnissen anzupassen.

Google Maps

Unsere Website verwendet Material von Google Maps. Dieser Kartendienst wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Die Anzeige des Kartenmaterials kann aus technischen Gründen voraussetzen, dass Google als Anbieter der Inhalte die IP-Adresse der Nutzer registriert. Die Nutzungsbedingung von Google Maps finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html, die Einstellungsverwaltung unter: https://www.google.com/settings/ads/.

Einwilligung, Widerruf und Widerspruch

Soweit Sie in die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten einwilligen, erklären Sie sich mit der Erhebung, Verwendung und Speicherung in dem beschriebenen Umfang einverstanden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der ehemaligen Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird dadurch nicht berührt. Eine Mitteilung an die unten genannten Kontaktdaten reicht aus.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nicht für allgemeine Werbezwecke. Wenn Sie persönlich werbliche Informationen von uns erhalten, dann nur im Zusammenhang mit der konkreten Beantwortung einer durch Sie gestellten Anfrage. Soweit Sie werbliche Informationen von uns erhalten, können Sie insgesamt oder für einzelne Maßnahmen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch Mitteilung an die unten genannten Kontaktdaten widersprechen.

Löschung, Berichtigung und Auskunft

Sie haben unter den gesetzlichen Bestimmungen gemäß Art. 15 ff. der Datenschutzgrundverordnung Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit sowie zum Widerspruch gegen die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten.

Zudem können Sie sich gemäß Art. 77 der Datenschutzgrundverordnung beim Hessischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit, Gustav-Stresemann-Ring 1, 65189 Wiesbaden beschweren, wenn Sie einen Anlass hierfür sehen.

Die Löschung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn die Speicherung nicht mehr zur Erfüllung des von Ihnen mit der Übermittlung an uns verfolgten Zwecks erforderlich ist und soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht oder wenn die fortwährende Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Wenn Sie Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit sowie zum Widerspruch gegen die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten geltend machen möchten, richten Sie bitte Ihre Anfrage an die unten genannten Kontaktdaten

Verantwortliche Stelle, Kontakt und Datenschutzbeauftragter

Verantwortliche Stelle für die Datenverwendung auf dieser Website ist:
DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG
Robert-Bosch-Straße 11
D-63225 Langen
T +49 (0) 6103 – 372 49-0
F +49 (0) 6103 – 372 49-11

Unter folgender E-Mail-Adresse erreichen Sie direkt unseren Datenschutzbeauftragten:

Stand: 25. Mai 2018