MAGNAT Real Estate Opportunities GmbH & Co. KGaA: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Veröffentlichung nach § 26 Abs. 1 Wertpapierhandelsgesetz von Stimmrechtsmitteilungen und Korrekturen

MAGNAT Real Estate Opportunities GmbH & Co. KGaA / Veröffentlichung einer Mitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG (Aktie)

23.10.2009 

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt
durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------


Veröffentlichung nach § 26 Abs. 1 Wertpapierhandelsgesetz von
Stimmrechtsmitteilungen und Korrekturen von Stimmrechtsmitteilungen

 1. R-QUADRAT Capital Gamma GmbH, Wien, Österreich

Korrektur der Stimmrechtsmitteilung vom 17. November 2008

Die R-QUADRAT Capital Gamma GmbH, Wien, Österreich, hat uns, der MAGNAT
Real Estate Opportunities GmbH & Co. KGaA, Frankfurt, Deutschland, ISIN
DE000A0XFSF0, WKN A0XFSF, am 23. Oktober 2009 gemäß §§ 21 f. WpHG
mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der MAGNAT Real Estate
Opportunities GmbH & Co. KGaA am 12. November 2008 die Schwelle von 3% der
Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 3,34% (das entspricht
1.770.180 Stimmrechten) betragen hat.

Korrektur der Stimmrechtsmitteilung vom 8. Januar 2009

Die R-QUADRAT Capital Gamma GmbH, Wien, Österreich, hat uns, der MAGNAT
Real Estate Opportunities GmbH & Co. KGaA, Frankfurt, Deutschland, ISIN
DE000A0XFSF0, WKN A0XFSF, am 23. Oktober 2009 gemäß §§ 21 f. WpHG
mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der MAGNAT Real Estate
Opportunities GmbH & Co. KGaA am 29. Dezember 2008 die Schwelle von 5% der
Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 5,48% (das entspricht
2.901.399 Stimmrechten) betragen hat.

Korrektur der Stimmrechtsmitteilung vom 7. Oktober 2009

Die R-QUADRAT Capital Gamma GmbH, Wien, Österreich, hat uns, der MAGNAT
Real Estate Opportunities GmbH & Co. KGaA, Frankfurt, Deutschland, ISIN
DE000A0XFSF0, WKN A0XFSF, am 23. Oktober 2009 gemäß §§ 21 f. WpHG
mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der MAGNAT Real Estate
Opportunities GmbH & Co. KGaA am 5. Oktober 2009 die Schwelle von 10% der
Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 12,81% (das entspricht
677.635 Stimmrechten) betragen hat.

 2. R-QUADRAT Holding AG

Die R-QUADRAT Holding AG, Wien, Österreich, hat uns, der MAGNAT Real Estate
Opportunities GmbH & Co. KGaA, Frankfurt, Deutschland, ISIN DE000A0XFSF0,
WKN A0XFSF, am 23. Oktober 2009 gemäß §§ 21 f. WpHG mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der MAGNAT Real Estate Opportunities GmbH & Co. KGaA
am 31. Juli 2008 die Schwelle von 5% der Stimmrechte überschritten hat und
an diesem Tag 5,35% (das entspricht 2.832.286 Stimmrechten) betragen hat.
5,35% der Stimmrechte (das entspricht 2.832.286 Stimmrechten) sind ihr nach
§ 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 1 WpHG zuzurechnen. Von folgender kontrollierten
Gesellschaften, deren Stimmrechtsanteil an der MAGNAT Real Estate
Opportunities GmbH & Co. KGaA 3% oder mehr beträgt, werden der R-QUADRAT
Holding AG dabei Stimmrechte zugerechnet:

  - VCH Private Equity Opportunities GmbH.

Die R-QUADRAT Holding AG, Wien, Österreich, hat uns, der MAGNAT Real Estate
Opportunities GmbH & Co. KGaA, Frankfurt, Deutschland, ISIN DE000A0XFSF0,
WKN A0XFSF, am 23. Oktober 2009 gemäß §§ 21 f. WpHG mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der MAGNAT Real Estate Opportunities GmbH & Co. KGaA
am 16. Dezember 2008 die Schwelle von 10% der Stimmrechte überschritten hat
und an diesem Tag 10,01% (das entspricht 5.296.184 Stimmrechten) betragen
hat. 10,01% der Stimmrechte (das entspricht 5.296.184 Stimmrechten) sind
ihr nach § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 1 WpHG zuzurechnen. Von folgenden
kontrollierten Gesellschaften, deren Stimmrechtsanteil an der MAGNAT Real
Estate Opportunities GmbH & Co. KGaA 3% oder mehr beträgt, werden der
R-QUADRAT Holding AG dabei Stimmrechte zugerechnet:

  - VCH Private Equity Opportunities GmbH;

  - R-QUADRAT Capital Gamma GmbH.

Die R-QUADRAT Holding AG, Wien, Österreich, hat uns, der MAGNAT Real Estate
Opportunities GmbH & Co. KGaA, Frankfurt, Deutschland, ISIN DE000A0XFSF0,
WKN A0XFSF, am 23. Oktober 2009 gemäß §§ 21 f. WpHG mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der MAGNAT Real Estate Opportunities GmbH & Co. KGaA
am 6. August 2009 die Schwelle von 3% der Stimmrechte, 5% der Stimmrechte
und 10% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 0,09% (das
entspricht 5.000 Stimmrechten) betragen hat. 0,09% der Stimmrechte (das
entspricht 5.000 Stimmrechten) sind ihr nach § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 1
WpHG zuzurechnen.

 3. Metis GmbH

Die Metis GmbH, Wien, Österreich, hat uns, der MAGNAT Real Estate
Opportunities GmbH & Co. KGaA, Frankfurt, Deutschland, ISIN
DE000A0XFSF0,WKN A0XFSF, am 23. Oktober 2009 gemäß §§ 21 f. WpHG
mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der MAGNAT Real Estate
Opportunities GmbH & Co. KGaA am 6. August 2009 die Schwelle von 3% der
Stimmrechte, 5% der Stimmrechte und 10% der Stimmrechte überschritten hat
und an diesem Tag 12,97% (das entspricht 685.864 Stimmrechten) betragen
hat. 12,97% der Stimmrechte (das
entspricht 685.864 Stimmrechten) sind ihr nach § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 1
WpHG zuzurechnen. Von folgenden kontrollierten Gesellschaften, deren
Stimmrechtsanteil an der MAGNAT Real Estate Opportunities GmbH & Co. KGaA
3% oder mehr beträgt, werden der Metis GmbH dabei Stimmrechte zugerechnet:

  - VCH Private Equity Opportunities GmbH;

  - R-QUADRAT Capital Gamma GmbH.

Die Metis GmbH, Wien, Österreich, hat uns, der MAGNAT Real Estate
Opportunities GmbH & Co. KGaA, Frankfurt, Deutschland, ISIN DE000A0XFSF0,
WKN A0XFSF, am 23. Oktober 2009 gemäß §§ 21 f. WpHG mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der MAGNAT Real Estate Opportunities GmbH & Co. KGaA
am 5. Oktober 2009 die Schwelle von 15% der Stimmrechte überschritten hat
und an diesem Tag 18,07% (das entspricht 955.864 Stimmrechten) betragen
hat. 18,07% der Stimmrechte (das entspricht 955.864 Stimmrechten) sind ihr
nach § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 1 WpHG zuzurechnen. Von folgenden
kontrollierten Gesellschaften, deren Stimmrechtsanteil an der MAGNAT Real
Estate Opportunities GmbH & Co. KGaA 3% oder mehr beträgt, werden der Metis
GmbH dabei Stimmrechte zugerechnet:

  - VCH Private Equity Opportunities GmbH;

  - R-QUADRAT Capital Gamma GmbH.

 4. VCH Beteiligungs GmbH

Die VCH Beteiligungs GmbH, Wien, Österreich, hat uns, der MAGNAT Real
Estate Opportunities GmbH & Co. KGaA, Frankfurt, Deutschland, ISIN
DE000A0XFSF0, WKN A0XFSF, am 23. Oktober 2009 gemäß §§ 21 f. WpHG
mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der MAGNAT Real Estate
Opportunities GmbH & Co. KGaA am 31. Juli 2008 die Schwelle von 5% der
Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 5,35% (das entspricht
2.832.286 Stimmrechten) betragen hat. 5,35% der Stimmrechte (das entspricht
2.832.286 Stimmrechten) sind ihr nach § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 1 WpHG
zuzurechnen. Von folgenden kontrollierten Gesellschaften, deren
Stimmrechtsanteil an der MAGNAT Real Estate Opportunities GmbH & Co. KGaA
3% oder mehr beträgt, werden der VCH Beteiligungs GmbH dabei Stimmrechte
zugerechnet:

  - R-QUADRAT Holding AG;

  - VCH Private Equity Opportunities GmbH.

Die VCH Beteiligungs GmbH, Wien, Österreich, hat uns, der MAGNAT Real
Estate Opportunities GmbH & Co. KGaA, Frankfurt, Deutschland, ISIN
DE000A0XFSF0, WKN A0XFSF, am 23. Oktober 2009 gemäß §§ 21 f. WpHG
mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der MAGNAT Real Estate
Opportunities GmbH & Co. KGaA am 16. Dezember 2008 die Schwelle von 10% der
Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 10,01% (das entspricht
5.296.184 Stimmrechten) betragen hat. 10,01% der Stimmrechte (das
entspricht 5.296.184 Stimmrechten) sind ihr nach § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 1
WpHG zuzurechnen. Von folgenden kontrollierten Gesellschaften, deren
Stimmrechtsanteil an der MAGNAT Real Estate Opportunities GmbH & Co. KGaA
3% oder mehr beträgt, werden der VCH Beteiligungs GmbH dabei Stimmrechte
zugerechnet:

  - R-QUADRAT Holding AG;

  - VCH Private Equity Opportunities GmbH;

  - R-QUADRAT Capital Gamma GmbH.

Die VCH Beteiligungs GmbH, Wien, Österreich, hat uns, der MAGNAT Real
Estate Opportunities GmbH & Co. KGaA, Frankfurt, Deutschland, ISIN
DE000A0XFSF0, WKN A0XFSF, am 23. Oktober 2009 gemäß §§ 21 f. WpHG
mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der MAGNAT Real Estate
Opportunities GmbH & Co. KGaA am 5. Oktober 2009 die Schwelle von 15% der
Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 18,07% (das entspricht
955.864 Stimmrechten) betragen hat. 18,07% der Stimmrechte (das entspricht
955.864 Stimmrechten) sind ihr nach § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 1 WpHG
zuzurechnen. Von folgenden kontrollierten Gesellschaften, deren
Stimmrechtsanteil an der MAGNAT Real Estate Opportunities GmbH & Co. KGaA
3% oder mehr beträgt, werden der VCH Beteiligungs GmbH dabei Stimmrechte
zugerechnet:

  - Metis GmbH;

  - VCH Private Equity Opportunities GmbH;

  - R-QUADRAT Capital Gamma GmbH.

 5. ARTE Investment GmbH

Die ARTE Investment GmbH, Wien, Österreich, hat uns, der MAGNAT Real Estate
Opportunities GmbH & Co. KGaA, Frankfurt, Deutschland, ISIN DE000A0XFSF0,
WKN A0XFSF, am 23. Oktober 2009 gemäß §§ 21 f. WpHG mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der MAGNAT Real Estate Opportunities GmbH & Co. KGaA
am 16. Dezember 2008 die Schwelle von 10% der Stimmrechte überschritten hat
und an diesem Tag 10,42% (das entspricht 5.509.934 Stimmrechten) betragen
hat. 10,01% der Stimmrechte (das entspricht 5.296.184 Stimmrechten) sind
ihr nach § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 1 WpHG zuzurechnen. Von folgenden
kontrollierten Gesellschaften, deren Stimmrechtsanteil an der MAGNAT Real
Estate Opportunities GmbH & Co. KGaA 3% oder mehr beträgt, werden der ARTE
Investment GmbH dabei Stimmrechte zugerechnet:

  - VCH Beteiligungs GmbH;

  - R-QUADRAT Holding AG;

  - VCH Private Equity Opportunities GmbH;

  - R-QUADRAT Capital Gamma GmbH.

Die ARTE Investment GmbH, Wien, Österreich, hat uns, der MAGNAT Real Estate
Opportunities GmbH & Co. KGaA, Frankfurt, Deutschland, ISIN
DE000A0XFSF0,WKN A0XFSF, am 23. Oktober 2009 gemäß §§ 21 f. WpHG
mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der MAGNAT Real Estate
Opportunities GmbH & Co. KGaA am 5. Oktober 2009 die Schwelle von 15% der
Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 18,47% (das entspricht
977.239 Stimmrechten) betragen hat. 18,07% der Stimmrechte (das entspricht
955.864 Stimmrechten) sind ihr nach § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 1 WpHG
zuzurechnen. Von folgenden kontrollierten Gesellschaften, deren
Stimmrechtsanteil an der MAGNAT Real
Estate Opportunities GmbH & Co. KGaA 3% oder mehr beträgt, werden der ARTE
Investment GmbH dabei Stimmrechte zugerechnet:

  - VCH Beteiligungs GmbH;

  - Metis GmbH;

  - VCH Private Equity Opportunities GmbH

  - R-QUADRAT Capital Gamma GmbH


Weitere Informationen erhalten Sie von:
Dominic Köfner, CIRO
Head of Corporate Communications
MAGNAT Real Estate Opportunities GmbH & Co. KGaA
Grüneburgweg 18
60322 Frankfurt am Main
Tel.: + 49 (0) 69 719 189 79 36
E-Mail: 



23.10.2009  Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP

---------------------------------------------------------------------------
 
Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  MAGNAT Real Estate Opportunities GmbH & Co. KGaA
              Grüneburgweg 18
              60322 Frankfurt am Main
              Deutschland
Internet:     www.magnat-reop.com
 
Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service
 
---------------------------------------------------------------------------

Kontakt
DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG
Robert-Bosch-Straße 11
63225 Langen
Tel.: +49 (0) 6103 – 372 49-0
Fax: +49 (0) 6103 – 372 49-11
E-mail:
Web: www.demire.ag

INVESTOR RELATIONS KONTAKT

Michael Tegeder
Leiter Investor Relations
& Corporate Finance

Tel.: +49 (0) 6103 37249 44
Fax: +49 (0) 6103 37249 11
E-Mail:

PUBLIC RELATIONS KONTAKT
RUECKERCONSULT GmbH
Herr Nikolaus von Raggamby
Tel.: +49 30 28 44 987 40