12|11|2015

Ad hoc Mitteilung

Übernahmeangebot Fair Value REIT-AG – Mindestannahmequote überschritten

  • Ad-Hoc Meldung nach § 15 WpHG

DIE IN DIESEM DOKUMENT ENTHALTENEN INFORMATIONEN SIND NICHT ZUR VOLLSTÄNDIGEN ODER TEILWEISEN VERÖFFENTLICHUNG ODER WEITERLEITUNG IN, INNERHALB VON ODER AUS DEN VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA ODER ANDEREN LÄNDERN BESTIMMT, WO EINE SOLCHE VERÖFFENTLICHUNG ODER WEITERGABE EINE VERLETZUNG DER RELEVANTEN RECHTLICHEN BESTIMMUNGEN DES JEWEILIGEN LANDES DARSTELLEN WÜRDEN.

Frankfurt am Main, 12. November 2015 – Die DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG („DEMIRE“, ISIN DE000A0XFSF0) teilt im Zusammenhang mit dem freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebot der DEMIRE für die Fair Value REIT-AG mit, dass die Mindestannahmequote von 50,1 % überschritten ist und die entsprechende Vollzugsbedingung des Übernahmeangebots – vorbehaltlich eines etwaigen Eintritts von in der Angebotsunterlage dargestellten, zur Zeit aber nicht gegebenen Rücktrittsrechten – zum Ablauf der Annahmefrist erfüllt sein wird.

Die DEMIRE wird die zum Ablauf der Annahmefrist (unbeschadet der möglichen zweiwöchigen weiteren Annahmefrist) bestehende Annahmequote voraussichtlich am 19. November 2015 veröffentlichen.

Der Vorstand

Über die DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG

Kontakt
DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG
Robert-Bosch-Straße 11
63225 Langen
Tel.: +49 (0) 6103 – 372 49-0
Fax: +49 (0) 6103 – 372 49-11
E-Mail:
Web: www.demire.ag

INVESTOR RELATIONS KONTAKT
Peer Schlinkmann
Head of Investor Relations & Corporate Communications

Tel.: +49 (0) 6103 37249 44
Fax: +49 (0) 6103 37249 11
E-Mail:

PUBLIC RELATIONS KONTAKT
RUECKERCONSULT GmbH
Herr Nikolaus von Raggamby
Tel.: +49 30 28 44 987 40