29|09|2017

Corporate News

DEMIRE vermietet in 2017 rund 2.700 Quadratmeter in der Gutenberggalerie in Leipzig und erreicht fast Vollvermietung

  • Büromietverträge für rund 2.100 Quadratmeter abgeschlossen
  • Sport-Tiedje eröffnet ab Oktober 2017 in Gutenberggalerie Niederlassung mit rund 500 Quadratmeter Mietfläche
  • Leerstandsquote sinkt von rund 30% auf rund 7%

Langen, 29. September 2017 – Die DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG hat in der Leipziger Gutenberggalerie seit Jahresanfang 2017 erfolgreich rund 2.700 Quadratmeter Gewerbefläche vermietet. Davon entfallen rund 2.100 Quadratmeter auf Büroflächen und rund 600 Quadratmeter auf Einzelhandelsflächen. Neue Mieter sind unter anderem Sport Tiedje, der rund 500 Quadratmeter langfristig angemietet hat. Das Unternehmen, Europas führender Anbieter für Heimfitnessgeräte, hat in der Gutenberggalerie am 23. September seine Niederlassung in Leipzig eröffnet. Zudem hat DEMIRE u.a. Webteam Leipzig, IPN Braintower, Ingenieurbüro D&O sowie Independent Living als neue Mieter gewinnen können.

Die Leerstandsquote im Objekt sinkt damit auf rund sieben Prozent. Beim Erwerb des Objekts durch die DEMIRE im April 2015 betrug die Leerstandsquote noch rund 30 Prozent. Somit ist die Gutenberggalerie durch die Vermietungserfolge in 2017 nahezu vollvermietet. Die annualisierten Mieteinnahmen steigen inklusive der jüngsten Vermietungen seit Erwerb somit um circa 30 Prozent von rund EUR 1,3 Millionen auf rund EUR 1,7 Millionen.

Das in Zentrumsnähe der elftgrößten deutschen Stadt gelegene Objekt verfügt über insgesamt rund 23.000 Quadratmeter Mietfläche – davon rund 11.900 Quadratmeter Bürofläche. Zudem befindet sich ein 4-Sterne-Hotel mit 122 Zimmern in dem 1994 erbauten Gebäudekomplex. Zudem verfügt das Objekt über eine Tiefgarage mit mehr als 300 Stellplätzen.

Markus Drews, Vorstand der DEMIRE, erläutert: „Abermals hat unsere interne vollintegrierte Managementeinheit ein Objekt erfolgreich repositioniert und nahezu vollvermietet. Wir freuen uns, dass wir mit der jüngsten Vermietung an Sport-Tiedje unseren Mietermix in der Gutenberggalerie ideal ergänzen. Die guten Vermietungserfolge seit Ankauf zeigen, dass sich Gewerbeflächen mit guter Verkehrsanbindung in den zentralen Lagen sogenannter „Secondary Cities“ einer regen Nachfrage erfreuen und Gewerbeobjekte mit Leerstand ein attraktives Wertschöpfungspotenzial bieten. Der Erfolg bestätigt zudem das attraktive Geschäftsmodell der DEMIRE, langfristig in renditestarke Immobilien in Sekundärstandorten zu investieren.“

Über die DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG

Kontakt
DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG
Robert-Bosch-Straße 11
63225 Langen
Tel.: +49 (0) 6103 – 372 49-0
Fax: +49 (0) 6103 – 372 49-11
E-Mail:
Web: www.demire.ag

INVESTOR RELATIONS KONTAKT
Peer Schlinkmann
Head of Investor Relations & Corporate Communications

Tel.: +49 (0) 6103 37249 44
Fax: +49 (0) 6103 37249 11
E-Mail:

PUBLIC RELATIONS KONTAKT
RUECKERCONSULT GmbH
Herr Nikolaus von Raggamby
Tel.: +49 30 28 44 987 40