10|02|2017

Corporate News

DEMIRE setzt Konzentration aufs Kerngeschäft weiter fort und verkauft Finanzbeteiligung an Projektentwicklungsgesellschaft mit hohem Buchgewinn

Langen, 10. Februar 2017 – Für einen Preis von EUR 7,2 Millionen hat die DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG (ISIN: DE000A0XFSF0) ihre 25%-Beteiligung an der SQUADRA Immobilien GmbH & Co. KGaA an einen deutschen Investor verkauft. Bei SQUADRA handelt es sich um eine Projektentwicklungsgesellschaft, an der DEMIRE schon vor der strategischen Neuausrichtung auf das Bestandsmanagement in Secondary Locations eine Beteiligung hielt. Einzig aktuell verbliebenes Projekt dieser Gesellschaft sind die Blue Towers in Frankfurt am Main-Niederrad, in denen sich bis Dezember 2016 auch die DEMIRE-Hauptverwaltung befand. Aus dem jetzt erfolgten Verkauf der Beteiligung erzielt der DEMIRE-Konzern einen Buchgewinn in Höhe von rund EUR 4,2 Millionen, der rückwirkend zum 31. Dezember 2016 bilanzwirksam ist.
Vorstandssprecher Prof. Andreas Steyer: „Projektentwicklungsaktivitäten sind nicht Teil unseres Geschäftsmodells. Mit dem Verkauf der SQUADRA-Beteiligung haben wir uns von einer weiteren Randaktivität getrennt und die strategische Fokussierung der DEMIRE auf das Kerngeschäft Bestandsmanagement in deutschen Secondary Locations konsequent weiter umgesetzt.“

Der Vorstand

Frankfurt am Main, 10. Februar 2017 –

Über die DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG

Kontakt
DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG
Robert-Bosch-Straße 11
63225 Langen
Tel.: +49 (0) 6103 – 372 49-0
Fax: +49 (0) 6103 – 372 49-11
E-Mail:
Web: www.demire.ag

INVESTOR RELATIONS KONTAKT
Peer Schlinkmann
Head of Investor Relations & Corporate Communications

Tel.: +49 (0) 6103 37249 44
Fax: +49 (0) 6103 37249 11
E-Mail:

PUBLIC RELATIONS KONTAKT
RUECKERCONSULT GmbH
Herr Nikolaus von Raggamby
Tel.: +49 30 28 44 987 40